Tragen Sie Sorge für Ihren letzten Gang

Ein Bestattungsvorsorge-Vertrag hilft, Ihre Wünsche zu erfüllen

Viele Menschen haben eine Vorstellung, wie ihre eigene Beerdigung dereinst ablaufen soll. Damit Angehörige über diese Wünsche informiert werden und es keine rechtlichen Schwierigkeiten gibt, ist ein Bestattungsvorsorge-Vertrag hilfreich.

Hierin wird geregelt:

  • die Bestattungsart
  • der Beisetzungsort
  • die musikalische Begleitung bei der Trauerfeier
  • das Bestattungsgefäß (Sarg oder Urne)
  • der Ablauf der Beisetzungsfeierlichkeiten
  • die Form der Veröffentlichung der Traueranzeige
  • alle weiteren individuellen Wünschen

Im Rahmen des Gesprächs wird der dazu nötige Finanzierungsbedarf ermittelt. Sie können Ihre Angehörigen dadurch entlasten, bereits zu Lebzeiten für die Finanzierung Ihrer dereinstigen Bestattung zu sorgen. Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten sichern ab, dass diese Gelder ausschließlich für die Bestattung verwendet werden.